1. Wie kann ich mich anmelden und die Standgebühr bezahlen?

Egal ob alleine oder zu zweit - benutze einfach das Anmeldeformular auf unserer Seite. Per Email erhälst du eine persönliche Reservierungsbestätigung. Die Bezahlung erfolgt am Veranstaltungstag vor Ort. Die Standgebühr wird bei Vorlage der Reservierungsbestätigung bar kassiert. Pro Stand kann max. zu zweit verkauft werden.

 

2. Wie wird der Stand bzw. die Standfläche aufgebaut?

 Wir stellen dir folgenden Stand zur Verfügung: Einen Tisch (2,20m x 0,50m) und eine Bank (2,20m x 0,25m), sowie einen Bauzaunabschnitt an dem du diverse Kleidungsstücke (Kleiderbügel mitnehmen!) aufhängen kannst. Deine reservierte Fläche kannst du dir selbst gestalten – sei kreativ! Falls du noch mehr Platz benötigst, kannst du gerne einen weiteren Tisch oder eine Kleiderstange zusätzlich reservieren.

 

3. Ab wann darf ich aufbauen und abbauen?

Mit dem Aufbau kann ab 10:00 Uhr losgelegt werden. Nutzt die Zeit um eure Verkaufsfläche so schön wie möglich zu gestalten. Bis 17:00 Uhr besteht die Anwesenheitspflicht und mit dem Abbau kann begonnen werden.

 

4.Gibt es vor Ort etwas zu trinken und zu essen?  

Natürlich könnt ihr euch während der Veranstaltung stärken. Es gibt verschiedene deftige und süße Snacks, alkoholfreie sowie alkoholische Getränke und Kaffee.

 

5. Müssen Besucher des Mädelsflohmarktes Eintritt zahlen?

Ja, jeder Besucher muss 2,00€ Eintritt zahlen. Kinder bis 12 Jahren sind frei. Gerne sind auch Jungs und Männer willkommen!  Wir freuen uns über jeden Besucher.      

   

6. Darf ich auch andere Sachen außer Kleidung verkaufen?

Ja. Der Hallertauer Mädelsflohmarkt ist ein Second Hand Flohmarkt auf dem alles was schon einmal gebraucht wurde verkauft werden darf. Beispielsweise Bücher, DvDs, Schminke, Schmuck etc.      

 

7. Darf ich auch Männer oder Kindersachen verkaufen?

Ja. Auch das ist kein Problem, wir können dir aber keine Abnehmer garantieren!              

 

8. Gibt es Musik?                        

Auf dem Mädelsflohmarkt wird  Musik im Hintergrund laufen. Bei lockerer und angenehmer Atmosphäre stöbert und shoppt es sich gleich viel besser.

 

9. Ist es dort hell genug und gibt es Umkleidekabinen?    

Nur im besten Licht kommen auch eure Schätze zur Geltung. Zudem könnt ihr auch gleich vor Ort eure neuen Lieblingsteile probieren – Möglichkeiten stehen zur Verfügung.

 

10. Kann ich im Notfall meinen Tisch stornieren?

Es kann immer vorkommen, dass du aus einem wichtigen Grund kurzfristig absagen musst. Gib uns bis spätestens einen Tag vor dem Veranstaltungstermin bescheid. Am einfachsten über Facebook oder per Email.

 

11. Findet der Flohmarkt bei jedem Wetter statt?

Ja! Der Mädelsflohmarkt findet bei jedem Wetter statt. Die Stände werden in einer Haller für euch aufgebaut.

 

12. Weitere Hinweise

Der Hallertauer Mädelsflohmarkt ist nur für Privatverkäufer! Ein gewerblicher Verkauf ist ausgeschlossen.

 

Bei weiteren Fragen, meldet euch einfach!

hallertauer-maedelsflohmarkt@web.de